Versandkostenfrei ab 89,00 Euro Warenwert

Für jeden Anlass gibt´s eine Alternative!

Alkoholfrei das Leben genießen

Alkoholfrei das Leben genießen

Leidenschaft mit Tradition

Erinnerungen an die Weinlese 1904 / im weißen Kleid Josefine Leitz

Neuigkeiten

01.11.20
Wir lieben Cocktails – wir lieben Mocktails! Spannende alkoholfreie Alternativen zum Fest.
02.11.20
4 Medaillen zum Fest – ZERO-Familie macht Furore!

Prickeln ohne Promille (FAZ)

03.11.20
Prickeln ohne Promille (FAZ)
×
Neuigkeiten

Wir lieben Cocktails – wir lieben Mocktails!

Alkoholfreie Cocktails-Mocktails

Besonders an Festtagen wie Weihnachten und Silvester werden sie immer wieder populär – Mischgetränke und Cocktails. Man nimmt sich Zeit für etwas Besonderes, genießt bewusster und großzügiger; doch oftmals ist es gerade für Menschen die keinen Alkohol trinken möchten, für Schwangere und Stillende, sowie Menschen die aus gesundheitlichen Gründen keinen Alkohol trinken dürfen nicht leicht, eine leckere alkoholfreie Alternative zum Anstoßen zu finden. Dabei gibt es eine Vielfalt leckerer Rezepte für alkoholfreie Cocktails – die Mocktails. Unsere Highleitz möchten wir Euch hier vorstellen: 

Was bedeutet Mocktail eigentlich? 

Mocktail ist ein zusammengesetzter Begriff aus „Cocktail“ und „to mock“, was so viel wie „nachahmen“ bedeutet. Mocktails werden schlicht und einfach ohne alkoholische Zutaten zubereitet. Stattdessen werden für die alkoholfreie Alternativen, beispielsweise unsere ZERO Sparklings oder alkoholfreier Gin, sowie Tonic Water, Ginger Ale und Co verwendet.

 Granatapfel-Mocktail 

(Quelle: Annika Wilde / Gesundheit im Blick) 

Mögt Ihr Granatapfelkerne auch so gerne wie wir? Die kleinen fruchtigen Kerne sind aber auch wirklich lecker und dabei noch hübsch anzusehen.
Ein echter Augenschmaus, der jede Mahlzeit aufpeppt. Zurecht werden Granatapfelkerne außerdem als ultimatives Powerfood gehandelt, denn sie stecken voller Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien. 

Aber nicht nur Essen lässt sich mit den fruchtigen Kernen verfeinern. Auch in Cocktails setzen sie schmackhafte (Farb-)akzente.

 Ihr wünscht Euch einen leckeren alkoholfreien Cocktail, der ganz nebenbei noch voller Vitamine steckt? Dann solltet Ihr diesen köstlichen Granatapfel-Mocktail unbedingt probieren. Cheers! 

Zutaten für 4 Gläser:
· 1 Granatapfel
· 2 Limetten
· 1 Flasche ZERO Sparkling oder 1 Flasche Tonic Water
· Grenadine Sirup
· Frischer Thymian
· Eiswürfel 

Zubereitung: 

1.
Zuerst wird der Granatapfel entkernt. Dafür stellst Du Dir eine Schüssel mit Wasser bereit und entfernst zunächst das obere und das untere Ende des Granatapfels. Nun legst Du den Granatapfel in die Schüssel und brichst die Frucht unter Wasser auf. Kleiner Tipp: Wenn Du den Granatapfel in einer Schüssel voll Wasser entkernst, vermeidest Du lästige Saftspritzer.Ein weiterer Vorteil – die weiße Haut trennt sich von den Kernen und schwimmt oben, während die Kerne auf den Grund sinken. Du hast keine Lust,die Frucht selber zu entkernen? In gut sortierten Supermärkten findest Du in der TK-Abteilung lose Granatapfelkerne. 

2.
Schneide eine Limette in dünne Scheiben. Die zweite Limette wird ausgepresst und der Saft zunächst zur Seite gestellt. 

3.
Nun wird angerichtet: Fülle in jedes Glas 2-3 Eiswürfel. Gib jeweils einen Teelöffel Limettensaft und einen halben Teelöffel Grenadine über die Eiswürfel. Als nächstes verteilst Du die Granatapfelkerne gleichmäßig auf die Gläser und gibst 2 Scheiben Limetten hinzu. 

4.
Nun werden die Gläser je nach Gusto mit kaltem Tonic-Water oder gut gekühltem ZERO Sparkling aufgefüllt und einmal umgerührt. 

5.
Zum Schluss dekorierst Du jedes Glas mit einem Stiel frischemThymian. Und voilà, fertig ist ein köstlicher alkoholfreier Cocktail! 

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Entdecken der spannenden Welt der Mocktails – 100% Genuss, 0% Alkohol

Neuigkeiten

4 Medaillen zum Fest – ZERO-Familie macht Furore!

Selection ist eines der führenden Genussmagazine in Deutschland mit vielen interessanten Themen rund um Wein, Essen, Kultur und Reisen – regelmäßig werden mit einer unabhängigen Fachjury objektive Verkostungen durchgeführt und unsere ZERO-Familie hat einen sehr guten Eindruck hinterlassen.

Der ganze Artikel folgt nach der Veröffentlichung der neuesten Ausgabe ab 27.11.2020

Neuigkeiten

Prickeln ohne Promille (FAZ)

Eins-Zwei-Zero Sparklings

Auch in besonderen Momenten auf die Prozente achten! Unsere ZERO Sparklings sind echte Alternativen!

„Ein wirklich überzeugendes Produkt hat aber erst der Rheingauer Winzer Johannes Leitz mit seinem Riesling „Eins-Zwei-Zero“ auf den Markt gebracht“

Passende ProdukteEINS-ZWEI-ZERO
 

Über das Weingut Leitz

Die Geschichte des Weinbaus der Familie Leitz aus Rüdesheim geht zurück bis 1744. Großvater Josef Leitz baute das Weingut nach dem es im 2. Weltkrieg wieder auf, in dem es vollständig zerstört wurde. Danach wurde das Weingut für kurze Zeit von Johannes Vater geführt, der jedoch verstarb als Johannes 14 Monate alt war. Die Mutter von Johannes Leitz erhielt den Betrieb im Nebenerwerb, bis Johannes Leitz in 1985 nach seiner Ausbildung zum Winzermeister den Betrieb mit 2,9 ha in Eigenregie übernahm.

Seitdem hat Johannes Leitz den Betrieb zu einem national und international erfolgreichen Weingut mit der beachtlichen Größe von knapp 120 ha geführt (davon ca. 40 ha in Eigenbesitz). Zu den Hauptabsatzmärkten zählen neben Deutschland auch Norwegen, Schweden, England und die USA.

Trotz des großen internationalen Erfolgs bleibt Johannes Leitz fest in seiner Heimat verwurzelt. Aus Liebe zu seinen einzigartigen Weinbergen und der Verehrung des großen Rüdesheimer Berges, der zum Weltkulturerbe Mittelrheintal gehört, setzt sich Johannes Leitz in Zusammenarbeit mit den Naturschutzbehörden dafür ein, diese jahrhundertealte Kulturlandschaft zu erhalten und versunkene und teilweise begrabene alte Terrassen-anlagen im BERG ROTTLAND und BERG KAISERSTEINFELS zu rekultivieren. Als Höhepunkt seiner bisherigen Erfolge wurde er von Gault Millau zum „Winzer des Jahres 2011“ gekürt und das Weingut erhielt 2019 schließlich die lang ersehnte 5. Traube / den 5. Stern in den beiden wichtigsten deutschen Weinführern - dem Gault Millau und dem Eichelmann. Mit dieser Auszeichnung zählt das Weingut nach konsequenter Qualitätsoptimierung zu den besten Weingütern Deutschlands. Es ehrt uns umso mehr, da es sich um eine langfristige Entwicklung handelt, die von den beiden Weinführern bewertet wurde.

 

Eins-Zwei-Zero Unser Alkoholfreies Sortiment

Seit Jahren wächst die Nachfrage nach alkoholfreien Produkten stetig und unsere Lebensgewohnheiten haben sich stark gewandelt. Die Menschen leben gesundheitsbewusster und die Wahrnehmung der alkoholfreien Produkte hat sich glücklicherweise stark verändert. Alkoholfreier Wein ist mittlerweile Salonfähig geworden, was nicht zuletzt auf ein konsequentes Qualitätsstreben während der Produktion zurückzuführen ist.

Bei uns beginnt der Weg der alkoholfreien Linie im Weinberg, mit gesundem Lesegut und Trauben, die nach modernsten weinbaulichen Standards produziert und geerntet wurden. Die Moste wurden sorgsam gepresst und konnten schonend zu Wein werden. Durch die Verwendung eines überaus modernen Vakuumverdampfers gelingt es uns, die Grundweine der EINS-ZWEI-ZERO-Familie sehr nachhaltig zu entalkoholisieren und zugleich einen Großteil der Aromatik – die so wichtig für eine Weinalternative ist, zu bewahren.

Wir achten stets darauf, dass unsere „ZERO´s“ ihr Versprechen halten und unseren Kunden wirklich 0% Alkohol bieten. Denn oftmals enthalten „alkoholfreie“ Produkte eben doch noch bis zu 0,5% Alkohol. Unsere Mission; Ihnen ein ansprechendes Sortiment hochwertiger alkoholfreier Weine anbieten zu können, bestärkt uns tagtäglich darin uns zu hinterfragen was wir besser machen können. Wir freuen uns sehr dass Sie auf uns aufmerksam geworden sind. Genießen Sie das Leben – mit 0% Alkohol und 100% Geschmack!